Liebe Schulgemeinschaft,

wir freuen uns, die gesamten Klassen in voller Schüleranzahl ab Donnerstag wieder im Präsenzunterricht begrüßen zu können. Damit wir einen reibungslosen Schulbetrieb unter Einhaltung des Rahmenhygieneplanes gewährleisten können, bitten wir Sie die notwendigen Maßnahmen mitzutragen:

– Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist beim Bewegen durch das Schulgelände, wie z.B.  durch Flure und Treppenhäuser Pflicht. Auch bei Abfahrt- und Ankunft der Schulbusse ist das Tragen des Mund- und Nasenschutzes unabdingbar. Beim Betreten der gekennzeichneten Pausenbereiche, in denen sich nur Schüler*innen einer Kohorte aufhalten, besteht keine Maskenpflicht.

– Sobald die Schüler*innen in den Klassenraum eintreten, können Sie sich frei und ohne Maske bewegen. Dabei werden die Schüler*innen als feste Gruppe, im Sinne einer Kohorte, behandelt.

– Nur Schüler*innen, die ein ärztliches Attest zur Befreiung der Maske vorweisen können, dürfen ohne Maske in der Schule erscheinen und sollten im eigenen Interesse vor den Schulkameraden den Klassenraum betreten und auch in der Pause im Klassenraum (Kl.5-10) bleiben.

– Die gestaffelten Pausenzeiten sowie die getrennten Pausenbereiche behalten wir aus dem letzten Schuljahr bei.

– Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie als Eltern das Schulgelände nur mit dringender Begründung oder Anmeldung im Sekretariat und der Verwaltung betreten dürfen.

– Außerschulische Lernorte (Wald und Gartenbauunterricht) dürfen wieder aufgesucht werden. Insgesamt findet auch der Nachmittagsunterricht wieder statt.

– Erfreulicherweise können wir für Schüler*innen und Lehrer*innen ein Mittagstisch anbieten, jedoch die Ausgabe von Snacks in den Pausen kann aus hygienetechnischen Gründen nicht stattfinden. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder ausreichend über den Tag versorgt sind.

– Zu unserem großen Bedauern kann die im Schuljahresplaner ausgewiesene Monatsfeier am 26.9. 2020 nicht stattfinden.

Wir hoffen, dass im Laufe des Schuljahres die Infektionslage Lockerungen erlaubt, um auch wieder wertvolle Begegnungen in der Schulgemeinschaft zu ermöglichen. Bis dahin bitten wir Sie um Unterstützung und Ihr Vertrauen, dass wir in dieser Zeit für alle Personen in unserer Schulgemeinschaft die richtigen Entscheidungen treffen werden.

Wir wünschen allen Familien einen guten Start in das neue Schuljahr.

Herzlich grüßend

M.Wilde und K. Weiß für das Leitungsteam und A. Sprick für die Verwaltung