Liebe Miteltern,

da wir ja leider situationsbedingt in diesem Jahr keinen Martinsmarkt veranstalten konnten, gab es einige Überlegungen für eine Kurz- oder Onlineversion. Diese konnte leider nicht von uns in Eigenregie durchgeführt werden. Es gibt jedoch einige spannende Projekte anderer Organisationen, wovon wir euch hier gerne zwei vorstellen möchten.

*www.waldowverlag.de/waldorfbasar*

Der Waldow-Verlag hat einen Waldorf-Basar online gestellt, welcher großen Zuspruch erfährt. Bereits am ersten Tag verzeichnete dieser eine Besucherzahl von über 53.000. Auf diesem Online-Weihnachtsmarkt können alle Waldorfschulen und -Kindergärten ihre Waren kostenlos anbieten, die Verkaufserlöse  kommen zu 100% den Einrichtungen zugute. Dieses Angebot läuft noch bis zum 6. Januar 2021.

Ein weiterer Online-Martinsmarkt ist *www.waldorfverbindet.de* Hier werden vor allem waldorfnahe Produkte von Kunsthandwerkern angeboten, die üblicherweise sonst auf den Martinsmärkten zu finden sind. Für Verkäufer werden hier 20% des Verkaufserlöses als Gebühr fällig .Ein Besuch dieser Seiten lohnt sich in jedem Fall, als Verkäufer solcher Waren oder auch einfach nur zum Stöbern, denn ihr wisst ja: Weihnachten naht!

In diesem Sinne wünschen wir euch eine besinnliche Adventszeit, euer Martinsmarktkreis