Auftritt mit Eurythmie und Chor der Oberstufenschüler an der Waldorfschule

Am 26.1.2017 ab 19 Uhr führen mehr als 100 Oberstufenschüler im Festsaal der Waldorfschule Ergebnisse ihrer Arbeit aus dem ersten Schulhalbjahr auf. Zu Beginn zeigt eine Gruppe der 10. Klasse Eurythmie zu dem 1. Satz der Klaviersonate a-Moll, D 784 von Schubert, gefolgt von einer Eurythmie der 11.Klasse zur sagenumwobenen Geschichte des keltischen Zauberers [...]

2018-01-18T00:30:28+00:00 Montag, 15. Januar, 2018|

Gottesdienst und neugestaltetes Gräberfeld mit Infotafel für Blankenburger Tote

    "Erst vor wenigen Jahren haben Recherchen ergeben, dass auch auf dem Gebiet der Stadt Oldenburg Menschen beerdigt sind, die Opfer des Patientenmordes (während der NS-Zeit, Anm. der Redaktion) wurden. Auf dem Neuen Friedhof existiert seit 1941 ein Gräberfeld, auf dem 52 Menschen ihre letzte Ruhe fanden, die zwischen 1937 und 1941 im [...]

2018-01-10T09:29:46+00:00 Montag, 8. Januar, 2018|

Erziehung, Notwendigkeit oder Tabu? Vortrag Mo 15. Januar, 20.00 Uhr

Das Leben in den Familien und in der Gesellschaft hat sich stark gewandelt seit den 1920er Jahren, als die Waldorfpädagogik von Rudolf Steiner gegründet wurde. Wie antwortet die Waldorfpädagogik auf die aktuellen Fragen der Zeit? Ist die Pädagogik noch aktuell oder hoffnungslos verstaubt? Was ist gemeint mit dem Erziehungsbegriff in der Waldorfpädagogik? Wer erzieht wen? Und [...]

2018-01-08T15:46:29+00:00 Montag, 8. Januar, 2018|